Pro­jekt­bei­spiel

Einführung Lean Management

Projekt-Steckbrief

Kunde:

Groß­kon­zern

Haupt­sitz:

USA

Anz. Mit­ar­bei­tende:

> 70.000

Branche:

Pharma

Pro­jekt­bezug regional:

Standort in Deutschland

Pro­jekt­sprache:

Deutsch

Auf­ga­ben­stel­lung:

Zur Siche­rung der Wett­be­werbs­fä­hig­keit sollen bei einem euro­päi­schen Phar­ma­her­steller die Prin­zi­pien von Lean Manage­ment am Standort bereichs­über­grei­fend ein­ge­führt werden.

Ziele:

  • Geschäfts­pro­zesse effi­zient und stabil gestalten
  • Auf­trags­durch­lauf­zeit reduzieren
  • Lie­fer­treue und –qua­lität eröhen
  • Effi­zienz erhöhen / Kosten senken
  • Mit­ar­beiter sen­si­bi­li­sieren und aktivieren

Vorgehen:

  • Mit­ar­bei­ter­sen­si­bi­li­sie­rung und –akti­vie­rung
  • Bestands­auf­nahme bestehender Geschäfts­pro­zesse in Pla­nung & Steue­rung, Bulk & Kon­fek­tio­nie­rung, Qua­li­täts­wesen, Technik & Instand­hal­tung sowie Logistik
  • Schwach­stel­len­ana­lyse und Roll-out Planung
  • Kon­zep­tion von Soll-Prozessen
  • Ver­bes­se­rungs­work­shops
  • Ein­füh­rung des kon­ti­nu­ier­li­chen Verbesserungsprozess

Ergebnis:

  • End-to-End Beschrei­bung und Imple­men­tie­rung der Soll-Prozesse
  • Hal­bie­rung der Auftragsdurchlaufzeit
  • Signi­fi­kante Effi­zi­enz­ge­winne und nach­hal­tige Kostenreduktion
  • Imple­men­tie­rung bereichs­über­grei­fender kon­ti­nu­ier­li­cher Verbesserungsprozess

Projekt-Steckbrief

Kunde:

Groß­un­ter­nehmen

Haupt­sitz:

Europa

Anz. Mit­ar­bei­tende:

ca. 4.000

Branche:

Pharma

Pro­jekt­bezug regional:

Deutsch­land

Pro­jekt­sprache:

Deutsch

Auf­ga­ben­stel­lung:

Zur Siche­rung der Wett­be­werbs­fä­hig­keit sollen bei einem euro­päi­schen Phar­ma­her­steller die Prin­zi­pien von Lean Manage­ment am Standort bereichs­über­grei­fend ein­ge­führt werden.

Top